Die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen und berufliche Teilhabe in Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LAG) ist ein Zusammenschluss von anerkannten Werkstätten und anderer Einrichtungen der beruflichen Teilhabe im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Für die Geschäftsstelle der LAG soll folgende Stelle besetzt werden:
Leiter der Geschäftsstelle (m/w/d)
Einsatzort: 18146 Rostock, Hinrichsdorfer Straße 10A
Voraussichtliches Eintrittsdatum: ab 01.05.2022
Wochenarbeitszeit: 40 Stunden oder Teilzeit ab 30 Stunden
Voraussichtliche Vergütung: 3.500 Euro (brutto) + Urlaubs- und Weihnachtsgeld (bei Vollzeit)

Ihr Profil:

• Berufsabschluss im kaufmännischen oder sozialpädagogischen Bereich
• Soziale Kompetenz und Erfahrung durch Arbeit im sozialen Bereich
• Sicherer Umgang mit Word und Excel

Stellenbezogene Anforderungen:

• Koordinierung der Aktivitäten der LAG auf Landes- und Bundesebene
• Verwaltung und Überwachung des laufenden Geschäftsbetriebes der Geschäftsstelle
• Organisation von Maßnahmen und Veranstaltungen, die der Erfüllung des Vereinszweckes dienen
• Koordination und Arbeit in und mit Arbeitsgruppen
• Erstellung von Entscheidungshilfen für den Vorstand der LAG
• Wahrnehmung von Aufgaben in Fachgremien
• Erstellen der Haushaltsplanung und Verwaltung der Finanzen
• Abrechnung von Projektmitteln
• Vertretung der Assistentin des Landesarbeitskreises der Werkstatträte
• Vorbereitung und Protokollierung von Sitzungen und Versammlungen
• Durchführung, Verfolgung und Kontrolle von Beschlüssen des Vorstandes und der Mitgliederversammlung
• Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit der BAG WfbM und bestehenden Landesarbeitsgemeinschaften
• Abrechnung von Projektmitteln

weitere Aufgaben:

• Führen und Verwalten einer gemeinsamen Geschäftsstelle der LAG und dem Landesarbeitskreis der Werkstatträte
• Unterstützung des Vorstandes der LAG bei der Umsetzung der in der Satzung genannten Aufgaben
• Unterstützung des Vorstandes des Landesarbeitskreises der Werkstatträte bei seiner Arbeit

Ihre Bewerbung:

Rückfragen bitte an : Christoph Bohmann (Tel.: 0381 645 330)
Bewerbungen senden Sie bitte als pdf-Datei per E-Mail an:
bohmann@wfbm.info

oder per Post an die:

LAG WfbM und berufliche Teilhabe M-V e.V.
Geschäftsstelle
Hinrichsdorfer Straße 10A
18146 Rostock

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten A4-Rückumschlag bei, ansonsten können wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.
Es erleichtert unsere innerbetrieblichen Arbeitsabläufe, wenn Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe verzichten und Ihre geordneten Unterlagen einfach geheftet in den Versand geben.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.